Intelligentes Datenmanagement für Tourismusregionen

Alle Stammdaten und Kreativdaten einer Region zentral sammeln, verwalten und verteilen. Volle Kontrolle über Inhalt und Vertrieb von touristischen Daten.

  • Volle Kontrolle

    Alle Daten werden zentral gesammelt und verteilt. Damit entsteht erstmals eine volle Kontrolle über Inhalt und Weitergabe der eigenen Daten.

  • Sinnvolle Nutzung

    Durch die zentrale Verwaltung entsteht eine sinnvolle Nutzung von immer aktuellen Inhalten und bereits erstelltem Content.

  • Datenhoheit und Datensicherheit

    Mit dataCycle gehen keine Daten mehr verloren und die Rechte der erstellten Daten bleiben endlich in eigener Hand.

  • Offene Strukturen

    Mit offenen Schnittstellen ist die Integration in bestehende Systeme ein Kinderspiel und organisationsübergreifende Projekte können leichter durchgeführt werden.

Funktionsweise dataCycle

Funktionsweise von dataCycle DDMS

Touristische Daten zentral sammeln

  • Unterkünfte
  • POI’s
  • Veranstaltungen
  • Artikel
  • Bilder
  • Videos
  • Panoramen
  • 360° Virtual Reality

Touristische Daten zentral verwalten

  • Datenhoheit über den eigenen Content
  • Daten intelligent verknüpfen
  • Rechtemanagement für Externe
  • Archivierung und Backup

Touristische Daten zentral verteilen

  • Contentmarketing mit System
  • Volle Kontrolle über die Vertriebskanäle
  • Ausgabe als Datei, HTML, XML, JSON
  • Umfangreiche Statistiken zu Verwendung und Verbreitung

Touristische Daten sammeln

  • Stammdaten werden über diverse Schnittstellen (Feratel, Alpstein, …) importiert und regelmäßig aktualisiert
  • Kreativdaten (Artikel, Fotos, Videos, Panoramen, …) werden entweder über einen Server angebunden oder direkt im System angelegt
  • Stammdaten und Kreativdaten können somit intelligent verknüpft werden

Touristische Daten verwalten

  • Alle Daten werden zentral erarbeitet, gespeichert und archiviert
  • Mehrsprachenfähig und unabhängig
  • Ein internes Rechtemanagement sorgt für Mandantenfähigkeit („Wer darf was?“)
  • Externe Zugänge für Dienstleister (Redakteure, Fotografen, …) akzeptieren automatisch die Rechteübergabe

Touristische Daten verteilen

  • Automatische Verteilung der Daten an Websites, Apps, Plattformen, etc.
  • Verteilung von Daten für Printprojekte
  • Einfache Verteilung der Daten für Marketingaktivitäten aus einer Hand
  • Der Export erfolgt direkt im Warenkorb über HTML oder als Datentransfer, bzw. über eine API als JSON oder XML
  • Mit DDMS besteht volle Kontrolle über die Verbreitungskanäle inklusive umfangreicher Statistiken

Jobs & Karriere

Flexibel und engagiert: Das Internet und dessen Gestaltung ist ein Berufsfeld, in dem Kreativität und Kommunikation auf Logik und Technologie prallen wie in kaum einem anderen Job. Durch die rasante Entwicklung auf diesem Gebiet und den oft technologieübergreifenden Aufgabenstellungen gibt jeder von uns stets sein Bestes. Deswegen halten wir nichts von Fließbandarbeit, sondern legen großen Wert auf ein eingespieltes Team von engagierten Entwicklern und Designern, die allesamt gerne über den Tellerrand blicken und nicht nur in ihrem Fachgebiet qualifiziert sind.

Zur Verstärkung unserer Web Division suchen wir zum ehest möglichen Eintritt ein/e kompetente/n und engagierte/n:

Web-DeveloperIn

(Ruby on Rails)

Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung und/oder berufliche Erfahrung in der Web-Entwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse in Bezug auf aktuelle Web-Technologien (HTML5, CSS3, AJAX) und damit verbundenen Programmiersprachen (z.B. Ruby, PHP, JavaScript,…)
  • wünschenswert: Erfahrung mit CSS-Frameworks
  • Erfahrung im Bereich komplexer Daten-Schnittstellen
  • Interesse am Einsatz modernster Technologien und an laufender Weiterbildung setzen wir voraus
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Bezahlung auf Basis des IT-Kollektivvertrages Verwendungsgruppe ST1
    (€ 2.332,- Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich)
  • ein einzigartiges Betriebsklima in einem jungen und innovativen Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem professionellen Umfeld
  • herausfordernde Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten

Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail an Frau Michaela Putz (michaela.putz@datacycle.at).

Kontakt

Gerne informieren wir Sie über die Vorteile von dataCycle. Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin.

Telefon: +43 676 3812656
E-Mail: office@dataCycle.at
Adresse: Vogelweiderstraße 47, 5020 Salzburg